Turniermaster

Pressemitteilung

 

Udo Kaschek, Programmierer der Turnierverwaltung "Turniermaster" und Daniel
Alvarez (Billardschule Alvarez) haben beschlossen, in Zukunft gemeinsame Wege
zu gehen. Diese Entwicklung zeichnete sich schon ab, als der Turniermaster noch
in der Betaphase war. Schon damals waren beide von der Funktionalität der Da-
tenbank begeistert.

Auf der einen Seite die Einfachheit der Anwendung, auf der anderen Seite die Funk-
tionalität des Backoffice. Udo Kaschek war und ist absolut überzeugt, das Turnierver-
waltung im Billard (vorerst, andere Sportarten sind mit geringen Mitteln implementier-
bar) in Zukunft am einfachsten mit dem Turniermaster möglich gemacht wird. Durch
ständige Weiterentwicklung der Funktionalität wird das Programm immer wieder an
moderne Bedürfnisse der Turnierverwaltung angepasst.

Daniel Alvarez, Inhaber der Billardschule Alvarez und Europäischer Turnierleiter
erkannte die Möglichkeiten des Turniermasters schnell und bot sich an, in der
Betaphase als komplett aussenstehender Turnierleiter zu beurteilen. Obwohl es
ein oder zwei Punkte gab, die er anmerkte, funktionierte die datenbankbasierte
Turnierverwaltung schon fast 100%.

Darauf hin trafen sich die beiden, um mögliche gemeinsame
Wege zu erörtern und haben sich dann entschlossen, diese
auch zu gehen. Die Aufgabenteilung wurde recht schnell und
unkompliziert vollzogen.

Auf der einen Seite bleibt die Programmierung der Datenbank
weiterhin bei Udo Kaschek, auf der anderen Seite wird der Ver-
trieb und der 1-Level Support bei Daniel Alvarez bleiben.

Somit können die entstehenden Synergien für den "Turniermaster"
genutzt werden.